Ereignisse
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
AFKA-Engagement mehrfach geehrt!
NachrichtenLiebe Afkaianer(innen), liebe Freunde und Interessenten,

heute darf ich mich freuen, Euch gleich mehrere gute Nachrichten zu vermelden: Afka hat beim Unterfränkischen Integrationspreis den 3. Preis erreicht. Dies ist für mich nicht nur irgendeine Ehrung, sondern eine Anerkennung der Arbeit unserer Mitglieder und eine Würdigung unseres Engagements für ein besseres Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft.

Der Preis ist mit einem Preisgeld von 1.000 € dotiert und bedeutet für uns Ansporn uns noch stärker für die Integration zu engagieren. Zur Preisverleihung im Großen Sitzungssaal der Regierung von Unterfranken am 23.10.2013 in Würzburg werden wir eine kleine Delegation entsenden, die das breite Spektrum unseres Vereins repräsentieren soll.

Natürlich wollen wir das Ereignis auch ein wenig mit unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern feiern! Deshalb lädt Afka hiermit alle herzlich ein, am 16. November 2013, 19:00 Uhr, zu unserem Sektempfang anlässlich der Preisverleihung zu kommen. Ort der Veranstaltung ist das Evangelische Jugendzentrum (JuZ) in der Alexandrastraße 5, Aschaffenburg.

Es gibt noch über eine weitere Ehrung zu berichten: der "Initiativkreis für Menschenwürde für Flüchtlinge Aschaffenburg" hat auf der Regionalebene den 1. Preis beim Aschaffenburger Integrationspreis erreicht. Der Initiativkreis ist sehr eng mit Afka verbunden, so dass dieser Preis auch die Arbeit unseres Vereins würdigt.

Ich gratuliere allen Vereinsmitgliedern zum Gewinn der Preise und verbinde den Dank für die geleistete Arbeit mit der Hoffnung, in Zukunft noch mehr in der Integrationsarbeit zu erreichen. Integration ist keine Einbahnstraße!

Parfait Kikhounga-Ngot
Afka e.V.
Präsident

PS.: Spenden sind natürlich immer willkommen. Mit aktuellem Bescheid des Finanzamtes Aschaffenburg wurde uns die Gemeinnützigkeit bescheinigt. Wir können insoweit auch Spendenbescheinigungen ausstellen.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Login
Benutzername 
  Passwort 
   


Passwort vergessen |
Sprachen
Zufallsfoto